4/16/2013

Innenansichten: Grand Hotel Evropa - Long lost fame.

Grand Hotel Evropa - Prag


Seit zwei Monaten wohne ich nun schon in der Suite 405 im Grand Hotel Evropa. Direkt am Wenzelsplatz gelegen kann man es gar nicht übersehen. Seine überirdische Schönheit verursacht regelmäßig Auffahrunfälle. Verdreht ihnen allzu leicht den Kopf.

Die Prager Taxifahrer wissen das. Zu ihrem eigenen Schutz tragen sie immer Sonnengläser. Auch in der Nacht. Die Gefahr ist einfach zu groß den goldenen Strahlen hinauf zur Weltkugel zu folgen.

1889 nach den Plänen von Bělský errichtet, erfolgte von 1903 bis 1905 ein Umbau zu einem der bedeutendsten Jugendstil-Bauwerke am Wenzelsplatz. Für Reisende stehen 90 Zimmer und 3 Apartments zur Verfügung. Ein Teil der Zimmer ist im Stil Ludwigs XVI. eingerichtet. Aber nicht so überzogen poliert wie das Waldorf Astoria in New York. Flachbildschirme und iPhone-Lautsprecher findest Du hier nicht.

Zum Hotel gehört außerdem ein Art Nouveau Restaurant und ein passendes Café. Tagsüber sitzen hier Touristen aus aller Welt und beschweren sich über den schlechten Service. Das männliche Personal legt einen Stolz an den Tag, der schnell mit Arroganz verwechselt wird. Ich mag ihre klaren Ansagen. "Shall I pay now?" "No."

Der wortkarge Riese ist für die Bedienung des Fahrstuhls zuständig. Ist er nicht da, muss man die fünf Stockwerke zu Fuß erklimmen. Das Innere der fahrbaren Kapsel erinnert übrigens stark an einen wattierten Raum, die Öffentlichkeit nennt so etwas "Gummizelle". Hier hört Dich garantiert keiner schreien.

Es ist nicht leicht "das Kind von" zu sein. Obwohl ich dieses Schicksal mit einigen mehr oder weniger bemerkenswerten Menschen teile, bringt mich das kein Stück weiter. Morgens sitzen meine Geister auf dem Balkon, abends halte ich es nicht mehr aus und jage sie durch die Gänge.

Oder ich rufe mit dem orangefarbenen Twin Peaks-Telefon meinen Emotionsdealer an. Er kennt meine speziellen Vorlieben. In letzter Zeit habe ich ziemlich oft "Trennungsschmerz" geordert. Schlimmer ist nur  "Unfalltod des eigenen Hundes". Das sollte man aber wirklich nur genießen, wenn man zur Not  "Liebesüberfall" da hat. Damit lässt es sich zum Ende, wenn es droht zu überwältigend zu werden,  ganz gut gegensteuern.

Der Graue, so heißt mein Dealer, hat heute etwas Neues dabei. "Lange verblasster Ruhm", grinst er, "das passt auch viel besser zu Deiner Puppenstube hier." Ich habe ein bisschen Angst, dass ich drauf hängen bleibe. Der Puppendoktor hier im Haus hat keinen guten Ruf.

Einmal hab ich ein Mädchen gesehen, die erinnerte an eine kaputte Ballerina, nur war die Aufführung schon längst vorbei. Sie saß bestimmt zwei Stunden im Wartezimmer und als er mit ihr fertig war, hatte sie nur noch ein Auge. What a shame as she slipped in the rain. Poor dancing girl she won't dance again.

Im Bad riecht es nach Abwasser und alter Frau. Der Zimmerservice sprüht immer dagegen, aber das hilft nur für ein paar Stunden. Mich stört es nicht besonders, denn bald bin auch ich alt. Manchmal, wenn ich den Spiegel schaue, habe ich das Gefühl bereits eine alte Tapete zu sein.

Sollte es schlimmer werden bleibe ich einfach die letzten elf Jahre im Bett. So wie Marlene Dietrich. Hartnäckiger kann man sein Image nicht verteidigen. Das Sternenbild ist größer als die menschliche Hülle und überdauert dessen Existenz. Man sollte es nicht zerstören.

Long lost fame. Poor singing girl she won't sing again.

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag
Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag
Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag
Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag
Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

Grand Hotel Evropa - Prag

2 comments:

  1. Looks amazing, love the gallery interior. I think we might have to stay there a night. We are from Eire, planning an extensive mainland road trip between semesters, and Prague is on that list. Your pictures just sealed the deal.

    ReplyDelete
    Replies
    1. The hotel is amazing. But be warned, not every room looks like this. To make sure to get a room in the style of Louis XVI. I recommend writing a mail to specify your wishes. Oh, and don't expect the wifi to be working. Though they have wifi it's not available in every room (that was my experience at least).

      Delete

Google